Anleitung: Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht für die Geburt

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Eltern aus meiner Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung haben sehr gute Geburtserfahrungen gemacht, nachdem Sie die hier gemeinsam mit mir erarbeitete Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht mit der Klinik besprochen haben.

Die Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht ist umfangreich: 6 Seiten und ein ausführliches Anschreiben. Eltern erarbeiten gemeinsam anhand ausführlicher Hintergrundinformationen zu jedem vor und während der Geburt möglichen Eingriff.

Daher ist eine ausführliche individuelle Beratung und Schulung wichtig.  Momentan erarbeite ich gemeinsam mit Sven Galster ein Online-Programm.

Wenn Dein Geburtstermin bald ist und Du schon vorher einen Vordruck haben möchtest, schreib mir gerne eine Email an info@fachpraxis-doris-lenhard.de.

Gerne schicke ich Dir meine Fassung der Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht nach einer persönlichen Schulung zu.
Ich empfehle allen Eltern, sich um die 20. Schwangerschaftswoche detailliert mit allen Eventualitäten und Gepflogenheiten in deutschen Kliniken und den eingesetzten Chemikalien auseinanderzusetzen.

Dies hier könnte Dich auch interessieren:

Vertiefung der vorgeburtlichen Mutter-Kind-Beziehung

Christina Mundlos: Eltern brauchen justiziable Patientenverfügung