Geburt ohne Gewalt

GEBURT ohne GEWALT will für jedes Kind und dessen Eltern die bestmögliche gesunde Geburtserfahrung in Deutschlands Kliniken.

STARKE SCHWANGERE. VERSIERTE VÄTER. SICHERE GEBURT. 

Ich liebe Babys! Ich ehre die Achtsamkeit. Die gemeinsame natürliche GeburtsArbeit zwischen Mutter und Baby haben die höchste Achtsamkeit und tiefste Liebe verdient. Und so oft höre ich von Missachtung und Gewalt gegen Mütter, Babys und Väter.

Deshalb habe ich die Bewegung

gegründet. 

Für die Sicherheit Eurer bestmöglichen weitestgehend natürlichen Geburt in einem Krankenhaus. Dir als gebärende Mutter und Dir als begleitender Vater will ich hierfür ein machtvolles Instrument an die Hand geben. 

Die Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht für die Geburt. 

Was bedeutet bestmögliche gesunde Geburt für Dich? 
Bestmögliche gesunde Geburt bedeutet für mich: 

Dein Baby, Du und der Vater gehen gestärkt mit Eurem Baby im Arm nach Hause. Physisch und psychisch unversehrt. Physisch gestärkt und psychisch über Euch hinausgewachsen. Weil Ihr eine erfüllende selbstbestimmte Geburtserfahrung machen konntet. Im Krankenhaus hat Eure Geburt realen echten Schutz bekommen. Hebammen und Ärzte haben Euch achtsam, respektvoll und würdig behandelt. 

So wie es seit jeher Tradition gewesen ist, Kunden zu behandeln: Wie Könige.