Hypnobirthing Termine | Preise

Hypnobirthing Kursprogramm.

Mein Hypnobirthing-Geburtsvorbereitungskurs dauert 12 Stunden, die wir auf 4 Einheiten verteilen. Geburt ist das intimste intensivste Erlebnis von Frauen und Männer. Daher finde ich kleine Gruppen mit 2-4 Paaren ideal. Wichtig ist, dass Du Mama Deine Vertrauensperson über die gesamte Zeit des Kurses dabei hast, die Dich Du auch in der Geburt dabei haben willst.

Hypnobirthing Kursbeginn ab der 16. Schwangerschaftswoche
12 Stunden, die wir individuell vereinbaren. 
Hierin enthalten 4 Zeitstunden ab der 37. Schwangerschaftswoche für die emotionale und praktische Vorbereitung des Babys.

Termine

Hypnobirthing-Kurs am Montag Abend – Bad Godesberg

  • 02. September 2019, 18.30 – 21.30 Uhr
  • 09. September 2019, 18.30 – 21.30 Uhr
  • 16. September 2019, 18.30 – 21.30 Uhr
  • 23. September 2019, 18.30 – 21.30 Uhr

Hypnobirthing-Kurs am  Donnerstag Abend – Bad Godesberg

  • 03. Oktober 2019, 18.30 – 21.30 Uhr
  • 10. Oktober 2019, 18.30 – 21.30 Uhr
  • 17. Oktober 2019, 18.30 – 21.30 Uhr
  • Mittwoch, 23. Oktober 2019, 18.30 – 21.30 Uhr

Hypnobirthing-Kurs am Mittwoch Abend – Bad Godesberg

  • Mittwoch, 6. November, 18.30 – 21.30 Uhr
  • Mittwoch, 13. November, 18.30 – 21.30 Uhr
  • Mittwoch, 20. November, 18.30 – 21.30 Uhr
  • Mittwoch, 27. November, 18.30 – 21.30 Uhr

Im Preis der Hypnobirthing Geburtsvorbereitung enthalten sind:

  • 12 Zeitstunden Geburtsvorbereitung für Dich und Deine Begleitung (meistens der Papa)
  • 28-seitiges Handbuch mit Hintergrundwissen, Übungen, Unterlagen und Patientenverfügung für die Klinik
  • von mir entwickelte erweiterte Regenbogenentspannung,
    die Selbsthypnose-CD „Dein Gebärkraftplatz“
  • Links, mit denen Ihr Euch auch auf Youtube mit wissenswerten Vorträgen und Filmen auf Eure schöne Geburtsreise einstimmen könnt

Honorar Gruppenkurs:  390,– Euro

Du bekommst eine Rechnung, mit der Du eine Kostenübernahme mit Deiner Krankenkasse verhandeln kannst. Dort ist es immer eine Einzelfallentscheidung. 200,– Euro hat der Partner einer Kursteilnehmerin hat von seiner Krankenkasse, der Barmer, erhalten.

Du möchtest Dich zusätzlich von einer Doula in der Geburt begleiten lassen? Wunderbar! Ich begleite die Geburten „meiner Praxiseltern“. Sprich mich einfach an.