Kursinhalt – Gruppenkurse – Individualkurs

„Wenn genügend Frauen erkennen,
dass die Geburt eine großartige Möglichkeit ist,
mit ihrer wahren Kraft in Verbindung zu kommen,
und wenn sie bereit sind,
die Verantwortung dafür zu anzunehmen,
werden wir die Macht der Geburt wiedergewinnen und dazu beitragen,
die Technik wieder an die Stelle zu setzen, an die sie gehört –
in den Dienst der gebärenden Frau
aber nicht als ihr Meister.“
Dr. Christiana Northrup, Frauenkörper Frauenweisheit

KURSINHALT

Einheit 1 –
Salutogenetisches & physiologisches Fundament für gute Geburten

  • Philosophie und Geburts-Werkzeuge für Frauen und Männer von Hypnobirthing
  • Gebären und Geboren werden, kraftvoll, angstfrei und wunderschön
  • Die Gebärmutter und wie das Gehirn sie steuert
  • Warum machen viele Frauen, Männer und Babys negative Geburtserfahrungen?
  • Die Einflussgröße der Worte und Gedanken: Wie Furcht die Geburt beeinflusst.
  • Was ist Hypnose? Was ist Hypnose nicht und wie geht Selbsthypnose?
  • Mit drei Atemtechniken steuerst Du Deine Geburt. Heute die erste Atemtechnik.
  • Erste Entspannungsübungen (Bindung Baby, Visualisierung)
  • HypnoBirthing-Geburtsvideo

Einheit 2 –
Der Geburtsprozess – Emotionale Feinabstimmung Baby, Mama, Papa

  • Wie Babys mit Mama vor und während der Geburt kommunizieren und ihre Geburt vorwärts bringen oder verlangsamen.
  • Vorgeburtliche Mutter/Vater-Kind-Bindung und sicher gebunden durch die Geburt
  • Weitere Atemübungen – heute die Atmung zur Verkürzung der Eröffnungsphase und Schmerzreduktion
  • Verschiedene Techniken zur Selbsthypnose
  • Vorbereitung des Körpers auf die Geburt
  • Hypnosen
  • Atmungen wiederholen
  • Videos

Einheit 3 –
Salutogenetische Geburtsphysiologie & Komplikationen vermeiden

  • Geburtszeit und Steißlage
  • Geburtseinleitung: chemische Methoden und natürliche die Geburt „einleiten“
  • Hypnosen
  • Geburtspräferenzen (Wahl des Geburtsortes und -begleiters, Geburtswünsche umsetzen)
  • Geburtsbeginn, Verdünnungs- und Öffnungsphase
  • Vermeidung von Interventionen
  • Die Geburt mit natürlichen Methoden weiter voranbringen
  • Körperhaltungen in der Eröffnungsphase und gute Gebärhaltungen
  • Vorbereitungen für das Geburtsplangespräch, Dokumente und Anmeldung für Krankenhaus, Geburtshaus, Hausgeburts-Hebamme
  • HypnoBirthing-Geburtsvideo

Einheit 4 –
Das Baby kommt: Liebe atmen, Leben hervorbringen

  • Mutter kurz vor vollendeter Eröffnungsphase, die Geburt kann beginnen
  • Was passiert nun im Körper und in der Seele von Mama und Baby
  • Gebärstellungen: Den Geburtsweg für das Baby vergrößern
  • Leitfaden zum Ablauf der Geburt für den Partner/ Geburtsbegleiter
  • Geburts-Affirmationen für den Geburtsbegleiter
  • Wiederholung der drei Atemtechniken
  • Hypnose (Selbsterfahrung der kompletten Geburt)
  • HypnoBirthing-Geburtsvideo

Gruppenkurs

Ab der 16. SSW kannst Du mit einem HypnoBirthing Geburtsvorbereitungskurs beginnen. Bist Du schon in der 30. SSW oder noch weiter kann ich Dich beruhigen. Auch jetzt hast Du wunderbare Möglichkeiten, Dich mit Hilfe dieses ausgefeilten Programms auf eine entspannte und selbstbestimmte Geburt vorzubereiten. Mit guten Erfahrungen habe ich Frauen in der 34. und 37. Woche intensiv und individuell vorbereitet. Die letzte Mama ist um 7.15 Uhr im Krankenhaus angekommen und um 7.45 Uhr war das Baby da.

Leistungen

  • Mindestens 2 Paare, maximal 3-4 Paare
  • 12 Stunden für 2 Personen (werdende Mama und Geburtsbegleitung)
  • HypnoBirthing-Elternhandbuch
  • Das Buch „HypnoBirthing – Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt“ von Marie Mongan inkl. Audio-CD
  • Formulare und Anschreiben für Klinik, Geburtshaus, Hausgeburts-Hebamme zur Geburtsplanung
  • Geburts-Entspannungs-CD
  • Verpflegung (Getränke, kleine Snacks)

Bei Bedarf kann weitere persönliche Betreuung gebucht werden.