So wird aus Unfruchtbarkeit Fruchtbarkeit

Die gute Nachricht für Dich zuerst:

Oft ist Unfruchtbarkeit nur vorübergehend und primär keine Krankheit!

Fruchtbarkeit wird von der feinen Wechselwirkung Körper/Geist/Seele  positiv oder negativ beeinflusst und ist oft vorübergehend. Meine Klienten machen  die Erfahrung, dass wir die Schwere bereits im ersten Termin aus ihrer inneren Qual herausnehmen und die Zeit sinnvoll einsetzen. Nutze auch Du die  Zeit, Dich auf Dein Muttersein, auf das Vatersein mit allen Facetten vorzubereiten, unbewusste Hindernisse zu erkennen und aufzulösen. 

Es ist absolut nicht notwendig, dass Du dich ohnmächtig, einsam und unverstanden fühlst, Monat für Monat zwischen Hoffnung, Verzweiflung und tiefe Enttäuschung schwankst. 

Studien belegen, dass Stress und belastende Gefühle die Fruchtbarkeit des Körpers beeinträchtigen. Wir haben in vielen Begleitungen die Erfahrung machen dürfen,  dass wir das Zusammenspiel von Körper und Seele aktiv auch bei ungewollt kinderlosen Paaren positiv beeinflussen konnten. Über 50 % der Paare sind heute glückliche Eltern.

Eine Klientin kam zu mir, nachdem sie zwei Fehlgeburten erlitten hatte. Es habe immer ein Jahr gedauert, bis sie schwanger war. Zwei Monate später war sie schwanger und das Baby kam proper, kugelgesund natürlich  zur Welt.

Ja, Du kannst immer noch richtig viel tun und Freude dabei haben – Es gibt keinen Grund, dass Du ausharrst und nur wartest!

Nutze die Zeit Deines Kinderwunsches und mach aus der Wartezeit eine sinnvolle Vorbereitungszeit für alle Facetten des Mutterseins, Vaterseins. Schau Dir an, welche inneren Bilder du als kleines Kind vom Babyhaben hattest. Blockaden lassen sich mit simplen Möglichkeiten herausfinden und auflösen. Das ist meine Erfahrung mit meinen Klienten. In nur einem Termin kannst Du einen Teil Deiner Lebensfreude wieder zurückerobern und gehst Deinem Kind ein Stück entgegen –  mit innerer Ruhe und Gelassenheit.

Nach den Erfahrungen mit meinen Klientinnen hat die Zeit, in der Du sie auf ihr Kind gewartet haben, eine Qualität des Inneren Wachstums.

 

Schreibe einen Kommentar