Willkommen bei der Babyseelenflüsterin Doris Lenhard.

 

Herzlich willkommen

und herzlichen Glückwunsch zu Deiner Schwangerschaft. Unter Deinem Herzen lebt und wächst Dein Baby.  Du bist jetzt Mutter. Welche Mutter willst Du sein? Wie die meisten Mütter, die jede Untersuchung und jedes Screening der Schulmedizin mitmachen und dafür Geld sogar selber bezahlen? Die mit einem herkömmlichen Geburtsvorbereitungskurs in die Geburt gehen, um danach zu sagen, dass die Geburt schrecklich gewesen war. Das Baby schreit viel, schläft schlecht, ihnen selber geht es elend. Ebenso der Liebesbeziehung. Das will wirklich keine Mutter und kein Vater und erst recht kein verletzliches Baby. Du etwa? Nein. Wunderbar. Nochmal herzlich willkommen! 

Du bist goldrichtig

hier in meiner Praxis, wenn Du Dein ungeborenes Baby bewusst und direkt begleiten willst in der sensiblen und sein gesamtes Leben prägenden Schwangerschaft und Geburt. Hast Du Lust darauf, die seelische Erfahrungswelt Deines Babys schon lange vor der Geburt kennenzulernen und Dich für mehr familiäre Nähe und einen echten Austausch mit ihm tief zu verbinden? In Mama-Baby-Dates sozusagen? Von Herzen gerne lade ich Dich dazu ein, Deinem Baby und Dir die Geburt so leicht zu machen, wie es menschenmöglich ist. Gerne unterstütze ich auch Dich dafür.

Was Du hier bekommst und wofür ich stehe

Ich stehe dafür, dass Eltern aus meiner Obhut emotional, mental und praktisch tiefgreifend vorbereitet in die Geburt gehen. Nach der Arbeit mit mir sind sie MIT ihrem Baby ein in allen Aspekten gründlich vorbereitetes und aufeinander abgestimmtes Geburtsteam. Sie können gemeinsam gut gebären. Trotz schlechter Bedingungen in der Klinik. Das ist den Eltern, die mit mir arbeiten wollen wichtig, damit auch ihre Kinder eine selbstbestimmte natürliche Geburtserfahrung machen dürfen. Das sollte selbstverständlich sein. Ist es aber nicht. 94 von 100 Geburten, in die heute eingegriffen wird sprechen eine eindeutige Sprache. Denn nur bei 10 bis 15 von 100 Geburten gibt es für klinische Interventionen eine nicht diskutierbare Notwendigkeit. Wie gehst Du damit wirklich souverän um, wenn Dein Baby wirklich Hilfe benötigt? Dies gehört für mich selbstverständlich zu einer gründlichen Geburtsvorbereitung dazu. Auch miese Gefühle bekommen hier einen heilsamen Raum, wenn’s im Leben grade knirscht.  Ich zeige Dir, wie Du daraus Deine ureigenen Kraftspender machst.

Ich bin Doris Lenhard, seit 9 Jahren Expertin für

Wie wir geboren werden ist bedeutsam. Was wir während der Geburt fühlen hat Auswirkungen auf unser ganzes Leben. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir viele Lieder davon singen, wieviele Jahre mein Leben und meine Beziehungen von meinem gewaltvollen Geborenwordensein durch Kristellern und einer Mutter mit Depressionen bestimmt war. Wie es sich anfühlt, wenn Du mit 55 Jahren in der Fortbildung zur Bindungsanalytikerin erkennst, dass Du an Dein Kind ungewollt dein eigenes Geburtstrauma und familiäre Traumafolgen transgenerational weitergegeben hast. Heute bin ich dankbar dafür, dass ich dafür sorgen darf, dass Schwangerschaft und Geburt gute Erfahrungen werden, die die Eltern mit ihrem ungeborenen Kind bewusst gemeinsam gestalten. Wenn die Eltern wollen, auch mit einer von mir entwickelten Patientenverfügung für die Geburt, in der die Mutter den Kristeller-Handgriff explizit verbietet und der Vater den Willen der Mutter beschützend durchsetzt.

Unerfüllter Kinderwunsch 

Blieb bisher Dein Kinderwunsch unerfüllt? Bei jedem Kinderwunschpaar – alle kamen erst nach mehreren erfolglosen Behandlungen – fanden wir schon im zweiten Termin Zusammenhänge, warum das Kind sich nicht eingenistet hatte oder wieder starb. Transgenerationale Traumafolgen, Trauma in der eigenen Schwangerschaft und/oder der eigenen Geburt waren durch die Reproduktionsmedizin getriggert worden. Auch Du bist goldrichtig bei mir. Ich begleite Dich herzlich gerne vom Kinderwunsch bis zur Geburt bei der Erfüllung Deines Herzenswunsches. Nach der Arbeit mit mir sind alle Frauen Mutter geworden, die sich auf diese Form der inneren Arbeit einlassen wollten. Mehrere Kinder wurden zu Hause gezeugt. Nach mehreren erfolglosen ICSI’s, die wegen „eingeschränktem Spermiogramm“ gemacht worden waren und traumatisch in einer Gebärmutterhalsschwangerschaft und in einem anderen Fall in einer Eileiterschwangerschaft endeten.

Solltest Du wegen einer echten Unfruchtbarkeit wirklich nur mit Kinderwunschbehandlung schwanger werden können, ist meine Bedingung für gemeinsames Arbeiten die, dass Du Dein Kind bis zur Geburt bewusst mit der Bindungsanalyse begleitest. Damit es seine Geburt selbstbestimmt mit seinen Kräften erfahren darf. Damit Du ihm zudem bei möglichen Schwangerschafts- oder Geburtskomplikationen ein unerschütterliches Gefühl von Sicherheit geben kannst. 

Angebote für nichtschwangere Erwachsene

Für eine glückliche Geburt
ist es nie zu spät!

Wer sich als ungeborenes Baby
selbst gefühlt hat,
hat sich bereits gefunden
als Erwachsener.
Doris Lenhard

 

Allerdings haben sich die wenigsten Erwachsenen selbst gefühlt als ihr Leben begann. Auch ich gehöre dazu. Probleme in Beziehungen, Schwierigkeiten im Leben haben hier ihren Ursprung. Daher bist Du willkommen mit allen Fragestellungen. Weil wir gemeinsam begeistert sein werden. Wenn wir Deinen Weg zu Dir abkürzen und festigen durch die Einbindung der Prä- und Perinatalen Psychologie in meine Systemisch-Psychologische Beratung.  

Willkommen, komm herein!

Auf jeden Fall freue ich mich darauf, Dich persönlich zu beraten.

Herzlichst,
Doris Lenhard

Du wohnst weiter weg und würdest gerne mit mir arbeiten? Lass uns folglich Telefon, Skype, Facetime nehmen.

Zusätzlich engagiere ich mich als Mitglied in den Vereinen